fbpx

Windows 10 Startmenü funktioniert nicht mehr richtig

So repariert ihr das Startmenü von Windows 10! – Teil 1

Ihr habt Windows 10 installiert und auf einmal könnt ihr das Startmenü nicht mehr verwenden? Obwohl ihr die Windows-Taste drückt oder auf die Startfläche klickt, passiert nichts? Leider scheint es öfter zu passieren, dass das Windows 10 Startmenü vermeintlich grundlos nicht mehr funktioniert und sich nicht öffnen lässt.

Lösungswege für das defekte Startmenü

Das Einfachste, was ihr bei allen Problemen gleich ausprobieren könnt, ist den PC neu zu starten. Klingt banal, ist aber oft die Lösung. Sollte das Menü nach wie vor nicht funktionieren, testet die folgenden Lösungsmöglichkeiten:

  1. Tablet-Modus deaktivieren
  2. PowerShell
  3. Neues Benutzerkonto
  4. Windows 10 zurücksetzen!

1. Deaktiviert den Tablet-Modus

Mit der Kombination Windows-Taste + A gelangt ihr ins Info-Center rechts unten und könnt dort den Tablet-Modus aktivieren und wieder deaktivieren. Danach kontrolliert, ob das Startmenü wieder funktioniert

2. Das Windows 10 Startmenü über PowerShell reparieren

    • Öffnet dafür mit der Tastenkombination Strg + Alt + Entf den Taskmanager
    • Wenn ihr die Reiter nicht sehen könnt, klickt auf Mehr Details
    • Klickt auf den Reiter Datei und dann Neuen Task ausführen
    • Gebt „PowerShell“ ein und klickt ins Kästchen bei Diesen Task mit Administratorenrechten erstellen.
    • Das PowerShell Fenster öffnet sich und ihr könnt den Befehl sfc/scannow eingeben. Dadurch überprüft Windows die Systemdateien auf Fehler.
  • Wenn Fehler gefunden werden, die nicht behoben werden können, gebt noch den Befehl dism /online /cleanup-image /restorehealth. Windows stellt die defekten Systemdateien, wenn möglich wieder her. Ihr müsst dafür mit dem Internet verbunden sein. (Es werden dabei keine persönlichen Daten gelöscht.) Startet danach neu und überprüft, ob das Windows 10 Startmenü wieder funktioniert.

3. Erstellen eines neuen Benutzerkontos

Erstellt ein zweites bzw. weiteres Benutzerkonto, um auszuprobieren, ob damit das Windows 10 Startmenü repariert werden kann.

  • Öffnet dafür wieder die PowerShell mit Administratorenrechten, so wie ihr es im 2. Punkt schon gemacht habt.
  • Gebt diesmal folgenden Befehl ein net user NeuerBenutzername NeuesPasswort /add – wichtig ist, dass ihr NeuerBenutzername und NeuesPasswort mit euren persönlichen Zugangsdaten ersetzt.
  • Startet den PC neu und loggt euch mit euren neuen Kontodaten ein
  • Überprüft, ob das Startmenü wieder funktioniert
  • Falls es endlich wieder funktioniert, könnt ihr eure Benutzerdaten von eurem alten Konto auf dieses übertragen.
  • Wenn es ein Microsoft Konto ist, importiert diese, indem ihr in die Windows Einstellungen geht und auf Konten, dann Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden klickt.

Der Assistent führt euch durch den Vorgang und es werden die wichtigsten Einstellungen und Dateien mit eurem neuen Benutzerkonto synchronisiert.

4. Windows 10 zurücksetzen

Sollte euch jetzt keiner dieser Schritte geholfen haben euer Windows 10 Startmenü zurück zu bekommen, dann könnt ihr Windows 10 zurücksetzen. Dabei verliert ihr keine Daten, aber die Apps, die nicht von Windows sind, werden gelöscht, d.h. am besten diese Apps auf einer externen Festplatte sichern.

  • Klickt die Windows-Taste + L und den Ausschaltknopf rechts unten. Klickt mit gedrückter Shift-Taste auf Neu starten.
  • Wählt Problembehandlung im Optionsfenster aus
  • Klickt auf Diesen PC zurücksetzen

  • Klickt weiter auf Eigene Dateien beibehalten und folgt dem, was euch angezeigt wird. Ihr müsst noch einmal bestätigen, dass ihr zurücksetzen wollt.

Danach überprüft gleich wieder, ob euer Windows 10 Startmenü wieder funktioniert und angezeigt wird. Falls nicht, stellen wir euch in unserem nächsten Blogeintrag noch weitere Möglichkeiten vor, wie ihr das Windows 10 Startmenü reparieren könnt.

Ihr habt noch gar kein Windows 10? Dann schaut doch hier vorbei. Falls ihr Fragen zu Windows oder unseren anderen Produkten habt, meldet euch gern bei uns. Wir helfen euch weiter!

Viel Erfolg beim Reparieren eures Startmenüs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kundenservice

Mo-Fr 10 - 16 Uhr

Original Software

Geprüfte Ware

Sicher bezahlen mit

PayPal / MasterCard / Visa / Sofort Überweisung